Wie lange überlebe ich mit Pizza

Pizza in Dortmund bestellt

Hallo Freunde. Meine Nacht war recht kurz, konnte kaum schlafen. Wahrscheinlich lag mir meine Pizza von gestern Abend noch im Magen. Keine Sorge, ich hab Sie natürlich nicht selbst in der Pizzeria eingekauft. Ich habe auch nicht dort angerufen, um eine Pizza zu bestellen. Nein, ich habe die Pizza online bestellt, so wie es sich für mein Experiment gehört. Ich habe mich gestern für Pizza Gazelle in Dortmund entschieden. Einer meiner lieblings Lieferdienste hier. Die beliefern fast das ganze Stadtgebiet, der absolute Hammer. Aber ganz ehrlich: Würd ich weiter außerhalb Dortmunds wohnen, würd ich dort wohl eher nicht bestellen, weil allein die Anfahrt dann schonmal 30 Minuten dauern kann. Wer will die Pizza dann noch essen?

Meine gestrige Pizza war super! Zwar nichts Besonderes  (eine Cipolla mit scharfen Peperoni), aber hat super geschmeckt. Ich liebe diesen Lieferdienst. Dort gibt’s die beste Pizza in Dortmund!

Aber genug der Pizza: Heute werde ich erstmal Lebensmittel bestellen müssen, damit ich nächste Woche nicht ohne da stehe. Nur von Pizza möchte ich letztendlich auch nicht leben

Übrigens: Ich hätte mein Experiment einige Wochen später starten sollen. Bin gestern Abend noch auf eine Seite mit Lieferdiensten in Dortmund gestoßen. Leider ist dort noch nicht viel los. Man soll dort aber dann bargeldlos zahlen können und wohl auch Lebensmittel bekommen. Wär genau das Richtige für mich!

2.9.10 09:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen